Philosophie

Ästhetisch Design, Minimalismus, Zeitlosigkeit - Werte die jedes Produkt im Loewe Portfolio anstrebt.

Durchdachtes und langlebiges Design wird durch die erstklassige und kreative Arbeit der Loewe Designer ermöglicht.

Das Herzstück der Marke Loewe bleibt weiterhin die traditionsreiche Manufaktur und die hochtechnologischen Produktionslinien im oberfränkischen Kronach.


Vision

Luxus, eine Bedeutung, eine Geschichte und ein Zweck sollen Loewe Produkte verkörpern.

Es werden ausschließlich hochwertigste Materialien verwendet, um Eleganz bei Design sowie Funktionalität zu perfektionieren. In der Verarbeitung verschmelzen herausragende Handwerkskunst mit innovativen Technologien.


Werte

Evolution

Loewe ist von der Tradition des Sich-neu-Erfindens zutiefst überzeugt. Fortschritt und Weiterentwicklung sind für Loewe die zentralen Erfolgsgaranten.

Expertise

Loewe kann auf eine einzigartige Heritage zurückblicken, aus der eine unvergleichlicher Wissensschatz sowie eine innere Innovationskraft hervorgeht.

Exzellenz

Dies spiegelt sich in der Auswahl der Materialien, die sie nach deutscher Handwerkskunst verarbeiten wider und in der konstanten Selbstüberprüfung.

Exklusivität

Wer sich für Loewe entscheidet, erhält Luxus und Exklusivität. Dieser Gedanke spiegelt sich in allem wider, Kreation bis hin zum Kauferlebnis und Kundenservice.

Emotion

Höchste Sorgfalt und außergewöhnliche Leidenschaft zeichnen jede einzelne Produktkreation von Loewe aus. Dies macht Freude und Spaß möglich.

Langlebigkeit

Nachhaltigkeit steht im Fokus des unternehmerischen Handelns. Loewe garantiert eine hohe Lebensdauer, zudem eine Reparaturfähigkeit über lange Jahre.


Historie

Beginn

Im Jahr 1923 nahm die Geschichte mit der Gründung der Firma Loewe durch Siegmund und David Ludwig Loewe ihren Anfang.


1931

Die Weltpremiere: Loewe präsentiert zusammen mit dem Forscher Manfred von Ardenne das erste vollelektrische Fernsehgerät, das 1933 in die Serienproduktion ging.

1934

Die Welt konnte ein populäres Sportereignis durch die erste Live-Übertragung mitverfolgen. Dazu wurde ein neuer transportabler Fernsehbildschirm auf einem Sattelschlepper installiert.

1948

Eröffnung der Produktionsstätte in Kronach. Loewe avancierte in den kommenden Jahren zu einem der führenden globalen Spezialisten für hochwertige Unterhaltungselektronik.

1951

Im beginnenden Wirtschaftswunder etablierte Loewe mit Iris das erste in Serie gefertigte Fernsehgerät auf dem Markt.

1963

Der Loewe Optaport machte die Fernsehunterhaltung zum ersten Mal mobil und komfortabel.

1980

Stereo-Fernseher waren nun eine weitere Marktinnovation mit schlichtem und einzigartigem Design.


Made in Germany

Kronach, Germany - hier werden die technisch ausgereiften, einzigartigen Meisterwerke von Loewe hervorgebracht, unter anderem durch außergewöhnliche Innovationskraft, beeindruckende Tradition und handwerkliche Perfektion.

"Made in Germany" trifft nahezu auf das gesamte Fernseherportfolio des Unternehmens zu und treu sind sie auch ihrer handwerklichen Produktionsweise in der Manufaktur am Stammplatz Kronach geblieben.

Von der ästhetisch-anspruchsvollen Designkreation über die Entwicklung von Hard- und Software, die Erstellung von Prototypen bis zur Montage und exakten Farbeinstellung, dies alles wird durch die gesamte Loewe Expertise geschultert.

Loewe erwarb das ursprüngliche Produktionsgebäude zurück und plant die Errichtung eines zukunftsweisenden Technologieparks mit Büro- und Laborflächen sowie Produktions- und Logistikstandorten für vielfältige Weiterentwicklungen.


LOEWE.